Die ausgewählten, neuzugelassenen Weizensorten lassen sich vorläufig nach Ertragsaufbau, Schossverhalten und Reifezeitpunkt einteilen:

Sorte

Qualität Protein Schoss- verhalten Reife

Ertragsaufbau

Komponist

E mittel TN mittel

KD-Typ, kornzahlbetont

Akzent

A niedrig KT m.-früh

Kompensationstyp, ährebetont

Faxe

A niedrig TN m.-spät

EÄ-Typ, TKG-betont

Hyvega

A niedrig KT mittel

Komp-Typ, Hybridsorte

KWS Universum

A mittel TN m.-spät

EÄ-Typ

LG Character

A niedrig TN m.-spät

KD-Typ, bestandesbetont

SU Habanero

A niedrig TN mittel

Komp-Typ

Capta

B niedrig TN mittel

EÄ-Typ, kornzahlbetont

Gentleman

B mittel TN m.-spät

Komp-Typ, ährenbetont

KWS Donovan

B mittel TN mittel

Komp-Typ, ährenbetont

RGT Ritter

B niedrig TN m.-spät

EÄ-Typ, TKG-betont

SU Mangold

B mittel KT m.-spät

KD-Typ, kornzahlbetont

Wasmond

B mittel TN mittel

BD-Typ, TKG-betont

KWS Keitum

C sehr niedrig TN m.-spät

TKG-Typ

KWS Sverre

C niedrig KT mittel

EÄ-Typ, kornzahlbetont

LG Lunaris

C sehr niedrig TN mittel

EÄ-Typ, kornzahlbetont

KT = früh schossende Sorte   TN = normal schossende Sorten      LT = spät schossende Sorten

 

Copyright by N.U. Agrar GmbH

Zusätzliche Informationen