Der Markt für Biostimulanzien umfasst weltweit einen Jahresumsatz von 3 Milliarden US-Dollar und wächst in den letzten Jahren um 12 bis 15 % pro Jahr. Schlagworte wie Nährstoffeffizienz, bessere Wurzel- und Pflanzenentwicklung, Pflanzenstärkung oder bessere Pflanzenqualität werden in diesem Kontext regelmäßig als Kaufargumente genannt. Doch was bringen Biostimulanzien in der Praxis tatsächlich?

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen

Zusätzliche Informationen